Heimat- und Volkstrachtenverein Salzweg e. V.
Startseite » Aktivitäten » Maiandacht 2018

Traditionelle Maiandacht vorm Vereinsheim

 Wie jedes Jahr veranstaltet der Trachtenverein Salzweg seine traditionelle Maiandacht.

Da es der Wettergott noch gut mit uns meinte, konnte die Andacht trotz der schwarzen Gewitterwolken und des aufkommenden Windes noch im Freien abgehalten werden.

Zahlreiche Besucher fanden den Weg zu uns Soizweger Trachtler.

Die Andacht wurde an dem festlich vorbereiteten Altar, von unserem Pfarrer Alexander Aulinger abgehalten. Er erhielt Unterstützung von Mesnerin Marielle Gaisbauer als Lektorin.

Die Musikalische Gestaltung übernahm der „Soizweger Zwoagsang“ mit Gabi Schweizer und Katrin Gruber.

Die Lieder, Fürbitten  und Gebete an die Mutter Maria sollten Zeitgleich ein Dank an die vergangene Zeit, aber auch eine Bitte für die Zukunft darstellen. Die bevorstehenden Festlichkeiten sollten unter dem Schutz der Mutter Maria einen guten Verlauf nehmen.

Anschließend gab es im Vereinsheim wieder hausgemachte Sülzen, die wie immer reißenden Absatz fanden.

Der Abend fand seinen Ausklang mit Tanzlmusik.

Alexandra Wutz, Schriftführerin

 

 

 

 

 

 

  




Kalender

« Oktober 2018  
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11

Musik-CD:

A Musi und a Gsang: Heimat- und Trachtenverein Salzweg A Musi und a Gsang - 80 Jahre Heimat und Volkstrachtenverein Salzweg