Heimat- und Volkstrachtenverein Salzweg e. V.
Startseite » Aktivitäten » Palmsonntag 2018

Trachtenverein Salzweg in der Vorbereitung auf Ostern

Am Samstag, den 24. März 2018 trafen wir uns im Vereinsheim zum alljährlichen Palmbuschenbinden. Die Kindergruppe rückte zahlreich an, ausgestattet mit Weidenkätzchen, Zweigen vom Buchs- und Lebensbaum, Äpfeln und bunten Bändern. Draußen, bei strahlendem Sonnenschein fertigten die Kleinen mit Mamas, Papas, Opas und Omas wunderschöne Palmbuschen, die „alten Hasen“ schon ganz allein, unsre Neulinge noch mit Anleitung der Betreuer. Im Vereinsheim hatte Jugendleiterin Michi Greiner zum Kerzenbasteln vorbereitet. Mit Eifer wurden Wachsplatten geschnitten und nach Vorlage auf die Kerzen gedrückt. So konnte sich jeder seine eigene Osterkerze mit nach Hause nehmen. Zwei Mamas hatten für alle leckeren Kuchen gebacken und mit einem Haferl Kaffee setzten wir uns noch auf einen gmüatlichen Ratsch zusammen.

Am nächsten Tag dann versammelten wir uns bei der Kirche, jeder in Tracht und mit seinem Buschen, um gemeinsam den Palmsonntag zu feiern. Fast 60 Trachtler im Alter von 2 bis 80 Jahren waren gekommen. Pfarrer Anetseder zelebrierte einen feierlichen Familiengottesdienst.

Bestimmt verspachtelten die meisten gleich danach die Äpfel von ihren gesegneten Palmbuschen.

 

Cornelia Schmid, Musikwart

 

 

 

 




Kalender

« Oktober 2018  
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11

Musik-CD:

A Musi und a Gsang: Heimat- und Trachtenverein Salzweg A Musi und a Gsang - 80 Jahre Heimat und Volkstrachtenverein Salzweg